Einschulung

Wir schulen 5-jährige Kinder ein, die zwischen dem 2. Juli und dem 1. Juli des darauf folgendem Jahres geboren sind. Sie werden als Eingangsstufenkinder bezeichnet. Hierzu findet ein Informationsabend im Februar jeden Jahres statt, zu dem die Eltern aus unserem Stadtteil persönlich eingeladen werden.

Die Anmeldung der Eingangsstufenkinder findet in der darauf folgenden Woche statt.
(Die schulpflichtigen Kinder werden bereits im Oktober des Vorjahres angemeldet).

Die Einschulung findet am 1. Dienstag nach den Sommerferien statt, mit einer Einladung zu einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche, einer kleinen Einschulungsfeier, den ersten Kontakten der Kinder mit den Klassenlehrerinnen & Klassenlehrern, während die Eltern mit Kaffee und Kuchen bewirtet werden.